Arthrose ist die häufigste Ursache für Schmerzen beim Hund

Die Hundephysiotherapie ist heute weit fortentwickelt. Ein kontrolliertes Bewegungstraining und Massagen gehören zum Therapiepaket. Foto: BfT/Adobe

Das könnte Dich auch interessieren …